Link verschicken   Drucken
 

Wir fahren zur DEMO in Mainz am 25.09.2019 "Geburtshilfe stärken für Frauen und Kinder in Stadt und Land" ABFAHRT: 8 Uhr Parkplatz Viehmarkt Wittlich. Anmeldung an LFV, 06571-953100

25.09.2019 um 08:00 Uhr

Klinikschließungen gefährden die

Erreichbarkeit von Gesundheitsleistungen

der Geburtshilfe

Gemeinsame Aktion der LandFrauenverbände Rheinland-Pfalz,

Elterninitiative Mother Hood e.V., Hebammenlandesverband Rheinland-

Pfalz

Sicherlich haben auch Sie in den letzten Tagen die Diskussion um die aktuelle

Bertelsmannstudie zum Thema „Neuordnung der Krankenhaus – Landschaft“

verfolgt. In Ergänzung zur Diskussion um die Regelversorgung mit den üblichen Gesundheitsleistungen aus Innerer Medizin und Chirurgie sollte auch eine Auseinandersetzung mit der Gesundheitsleistung „Geburtshilfe“ stattfinden. Hierzeigten sich bereits in der Vergangenheit durch Schließung einzelner Abteilungen gravierende Veränderungen.

Mit einer gemeinsamen Unterschriftenaktion und Demonstration machen die

Verbände der LandFrauen RheinlandPfalz, die Elterninitiative Mother Hood e.V. und der Hebammenlandesverband RLP e.V. auf die sich verschärfende Situation der Geburtshilfe, speziell in den ländlichen Regionen aufmerksam. Die Schließungen der Geburtshilfestationen gefährden die Erreichbarkeit junger Frauen und Kinder mit Gesundheitsleistungen der Geburtshilfe.

Wir fordern ein Umdenken von Politik und Krankenhäusern!

Wir fordern eine qualitativ gute, wohnortnahe Versorgung mit

Geburtshilfeleistungen!

Machen Sie sich stark für die Erreichbarkeit von Gesundheitsleistungen

für junge Frauen und Kinder! Nehmen Sie teil an unserer Unterschriftenaktion und Demonstration:

„Geburtshilfe stärken - für Frauen und Kinder in Stadt und Land!“

Demo am Mittwoch, 25.09.2019, Mainz:

-

Auftakt 11.00 Uhr Hauptbahnhof Mainz

-

danach Zug durch die Mainzer Innenstadt

-

Abschlusskundgebung gegen 12.00 Uhr mit Ansprache u.a. durch die

Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie RLP, Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf dem Gutenbergplatz

Listen zur Unterschriftenaktion und weitere Infos:

 

Wir machen Druck für kurze Wege

 
 

Veranstaltungsort

Mainz

 
Kontakt

LandFrauenverband

Kreis Bernkastel-Wittlich

Friedrichstr. 20

54516 Wittlich

Tel: 06571-953100

Die Mitgliedschaft im LandFrauenverband

 

Und wann werden Sie eine von uns?

Machen Sie mit – werden Sie Mitglied!

Als Mitglied profitieren Sie nicht nur von günstigeren Preisen für unsere Veranstaltungen und Studienfahrten.

Durch Ihren Mitgliedsbeitrag finanzieren Sie die Angebote des Verbandes – und sichern damit auch in Zukunft ein vielfältiges Spektrum an interessantes

Veranstaltungen und Weiterbildungen in unserer Region und eine starke politische Vertretung auf Bundesebene.

Beitrittserklärung im LandFrauenverband Kreis Bernkastel-Wittlich