Link verschicken   Drucken
 

Vernissage: 100 Jahre Frauenwahlrecht

24.01.2019 um 19:00 Uhr

1919 „ist plötzlich und unerwartet den Frauen das Wahlrecht verliehen worden“, so ist es damals in der Zeitung

zu lesen gewesen. Die Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Bernkastel-Wittlich haben sich auf die Suche

nach den ersten Frauen in den kommunalen Gremien im Landkreis begeben. Dabei haben sie festgestellt,

dass wenig von den ersten Frauen überliefert ist und teilweise die Männer bis in die 80er Jahre des vergangenen

Jahrhunderts in den Ortsgemeinderäten ganz unter sich waren.

Grund genug, diese ersten Frauen in den Gremien in den Blick zu nehmen und in einer Ausstellung zusammen

mit den ersten weiblichen Amtsträgerinnen zu porträtieren und sie zu ehren. Dokumentiert werden unter

anderem die erste Landrätin, die erste hauptamtliche Bürgermeisterin im Landkreis sowie die erste Landtags-,

Bundestags- und EU-Abgeordnete aus dem Landkreis.

Die Wanderausstellung konnte in einer Kooperation mit dem Landfrauenverband Bernkastel-Wittlich, mit fachlicher

Unterstützung durch das Kreisarchiv und mit finanzieller Förderung des Landes Rheinland-Pfalz umgesetzt

werden.

Mit einer Vernissage am 24.01.2019 um 19 Uhr in der Sparkasse in Wittlich wird sie der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation des Landfrauenverbandes

mit der Gleichstellungsbeauftragten

des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Gabriele Kretz

 

Veranstaltungsort

Sparkasse EMH in Wittlich

 
Kontakt

Hier könnte Ihre Ardesse stehen ...

Mitglied werden

HIer können Sie Ihre Infos hineinschreiben ...