Link verschicken   Drucken
 

Gartenreise in den Norden mit Ingrid Degen

16.05.2019 um 05:00 Uhr bis 18.05.2019

Blumenreich in Wiesmoor

In der Blumenhalle können Sie auf etwa 5 Hektar Fläche viele Themengärten wie einen mediterranen Garten, formaler Garten, Gräsergarten, Japangarten und vieles mehr anschauen. Erleben Sie dieses farbenfrohe Bild aus den verschiedensten Blumen und

Pflanzen und die einzige fest installierte Wasserorgel

Ostfrieslands. Hier erleben Sie am Nachmittag eine Führung „Kräuter zur Gurke“.

Zimmerbezug und Abendessen.

 

Rhododendronpark Hobbie

Der Rhododendronpark der Familie Hobbie bei Westerstede ist nicht nur Deutschlands größter Rhododendronpark, sondern gehört selbst unter Fachleuten zu einem der schönsten

Europas. Lassen Sie sich von einem Blütenmeer verzaubern,

das in dieser Form einzigartig ist. Auf 70 ha erwartet den Besucher eine liebevoll gepflegte, naturnahe Anlage mit über 85 Jahre alten und bis zu 9 m hohen Alpenrosen. Der besondere Charme dieses Parks wird durch die baumartig wachsenden Rhododendron geprägt, die einen zauberhaften Urwald haben entstehen lassen. Unter dem Schutz hoher Kiefern und exotischer Nadel- und Laubgehölze, stehen zigtausende Alpenrosen in allen Farben, Formen und Variationen.

Erfahren Sie bei einer Führung mehr über diesen wunderschönen

Park. Am Nachmittag geht es nach Apen in den Landhof

Tausendschön. Familie Gertje heißt Sie herzlich willkommen in ihrem wunderschönen Garten. Genießen Sie die Idylle bei Kaffee und Kuchen mit anschließender Führung. Rückfahrt ins Hotel. Zeit zur freien Verfügung in Rastede.

 

Park der Gärten

Der Park der Gärten befindet sich auf dem ehemaligen Gelände des Niedersächsischen Gartenkulturamtes.

2013 öffnete der Park in seinem Besucherzentrum unter dem Titel „Grüne Schatztruhe“ eine Dauerausstellung. Außerdem geht die Ausstellung auf die Wanderung der Pflanzen von ihrer

fernen Heimat nach Europa ein. Dargestellt wird, wie die zumeist exotischen Gewächse die weiten Transportwege überstanden und welch hohen monetären Wert diese Pflanzen aus fernen Ländern

einst darstellten. Ein 270°-Kino dokumentiert die Vielfalt des Parks mit seiner Pflanzenwelt aus verschiedenen

Blickwinkeln und Perspektiven. Nach der Erlebnisführung geht es gegen 12.00 Uhr wieder

Richtung Heimat. In der „Mausefalle“ in Neroth werden wir dann diese schöne Reise abrunden.

 

 

Reiseleitung: Ingrid Degen

Abfahrt:

5.00 Uhr Morbach ZOB

5.25 Uhr Mülheim / Apotheke

5.45 Uhr Wengerohr, Mitfahrerparkplatz am

Sterenbachsee

Preise: 309,- € Mitglieder, 324,00 €  für Gäste

30,- € Einzelzimmerzuschlag

Anmeldung ab 11.10.2018 bei:

Marx-Reisen, Morbach-Wenigerath

Tel.: 06533 / 3502

Fax: 06533 / 1336

E-Mail:

Zahlung an Marx-Reisen:

VR Bank Morbach, IBAN: DE83 5706 9806

0000 1358 02

 

 

Unsere Leistungen:

Fahrt im bequemen Fernreisebus

Sekt und Kuchen bei der Hinreise

• 2 x Übernachtung m. reichhaltigem Frühstücksbuffet

1 x Abendessen im Hotel

Eintritt Blumenhallen Wiesmoor

Führung „Kräuter zur Gurke“ Tour

Führung Rhododendronpark Familie Hobbie

Katalog inkl. Eintrittskarte

• Kaffee und Kuchen im Landhof Tausendschön

Eintritt und Erlebnisführung „Park der Gärten“

Trinkgelder

 

 

 

 

 

Veranstaltungsort

Wiesmor

 
Kontakt

LandFrauenverband

Kreis Bernkastel-Wittlich

Friedrichstr. 20

54516 Wittlich

Tel: 06571-953100

Die Mitgliedschaft im LandFrauenverband

 

Und wann werden Sie eine von uns?

Machen Sie mit – werden Sie Mitglied!

Als Mitglied profitieren Sie nicht nur von günstigeren Preisen für unsere Veranstaltungen und Studienfahrten.

Durch Ihren Mitgliedsbeitrag finanzieren Sie die Angebote des Verbandes – und sichern damit auch in Zukunft ein vielfältiges Spektrum an interessantes

Veranstaltungen und Weiterbildungen in unserer Region und eine starke politische Vertretung auf Bundesebene.

Beitrittserklärung im LandFrauenverband Kreis Bernkastel-Wittlich